Rollgerüste für Heimwerker – Privatgebrauch

Rollgerüste für den Privat-Gebrauch, also für den Heimwerker dienen dem gelegentlichen Einsatz rund um den Haus- und Gartenbereich. Die fahrbaren Gerüste werden gerne für kleinere, aber auch größere Arbeiten eingesetzt. Beispielsweise das Schneiden einer Hecke oder das Streichen einer Fassade, sowie kleinere Reparatur-Arbeiten am Haus oder der Garage.

Für den Hobby-Gebrauch ist Sicherheit in großer und kleiner Höhe, sowie ein einfacher Auf- und Abbau besonders wichtig.

MEIN ROLLGERÜST bietet für den Privat-Gebrauch eine große Auswahl an verschieden fahrbaren Gerüsten, wie zum Beispiel ein Klappgerüst, Kleingerüst oder Gerüste mit Fahrbalken, sowie Gerüste mit Auslegern. Alle Gerüste sind TÜV bzw. DEKRA geprüft und tragen das GS-Zeichen.